St. Augustine's Cross

September 2004
Kent
English Heritage

Nächstes Castle

Das Kreuz wurde 1884 vom zweiten Earl of Granville, dem Lord Warden of the Cinque Ports, errichtet, um an die Landung von St. Augustine im Jahr 597 zu erinnern. St. Augustine soll in der Nähe seine erste Predigt auf englischem Boden vor König Ethelbert gehalten und damit den Beginn einer Wiedereinführung des Christentums in England markiert haben.


Startseite Zur Castle-Startseite Abbeys und Cathedrals
Prähistorisches Landschaften und andere Sehenswürdigkeiten